Haben Sie Fragen?

Das Bayerische Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) hat die Nutzung des US-Dienstes Mailchimp in einem Fall trotz Verwendung der EU-Standardvertragsklauseln für datenschutzrechtlich unzulässig erklärt. In diesem Artikel informieren wir Sie über die Entscheidung des BayLDA und was Sie bei bei der Nutzung von US-Anbietern wie Mailchimp beachten sollten.  

Weiterlesen ...

Es treten immer mehr Fälle auf, in denen Unternehmen Anfragen zu Betroffenenrechten gem. Art. 15 - 22 DS-GVO erhalten, die jedoch allein zum Ziel haben unter Aufbau einer Drohkulisse die Zahlung eines außergerichtlichen immateriellen Schadensersatzanspruchs sowie Rechtsanwaltskosten durchzusetzen. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie solche Anfragen erkennen und mit diesen umgehen.

Weiterlesen ...

Ab heute stehen Ihnen bei getLaw neue Funktionen, Angebote für Reseller und ein Partnerprogramm zur Verfügung. Einen Überblick über die Neuerungen finden Sie in diesem Artikel.

Weiterlesen ...

Nach dem Urteil des EuGH vom 16.07.2020 (C-311/18) müssen Unternehmen, die personenbezogene Daten in Drittländer übermitteln, umgehend reagieren. Wir geben hier einen Überblick über den Hintergrund, die aktuelle Lage und die jetzt notwendigen Schritte.

Weiterlesen ...

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat den Privacy Shield-Beschluss 2016/1250 für ungültig erklärt. Die EU- Standardvertragsklauseln hingegen sind weiterhin gültig.

Gerichtshof der Europäischen Union, Urteil vom 16.07.2020 - C-311/18

Weiterlesen ...